Neustart Tapetenwechsel – Aktuell

Spaziergang am Rennebogen 30. September 2022

Wo wurde dieses Foto 2005 aufgenommen? Wie sieht es heute dort aus?

Ihre Mithilfe ist gefragt:

Finden Sie den Ort, erzählen Sie uns seine Geschichte!

Tapetenwechsel macht 2022 einen Neustart am Rennebogen.

2005 haben Frika Duwe und Susanne Ahner den Abriss von 1.500 Wohnungen am Rennebogen mit Kamera und Mikrofon begleitet, daraus entstand das Erinnerungsmöbel mit originalen Tapeten aus dem Rennebogen, siehe Erinnerungsprojekt.

Seitdem hat sich viel verändert in Neu Olvenstedt und ganz besonders am Rennebogen. Deshalb wollen wir 2022 eine digitale Stadtführung am Rennebogen entwickeln, einen Multimedia-Spaziergang am Rennebogen, wo Erinnerungen, Bilder und Geschichten von damals und heute in Ihrem Handy zusammenkommen.

Doch wie finden wir die Stellen, wo unsere Fotos damals aufgenommen wurden?

Wer erzählt uns, was seit dem Abriss geschah?

Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Machen Sie mit!

Ihr Wissen und Ihre Erinnerungen sind gefragt!

Am 30. September treffen wir uns um 15:30 im IBA-Shop, Regierungsstraße 37. Dort werden Susanne Ahner und Stefan Köder vom Büro für Stadtteilarbeit (IB) das Tapetenmöbel vorstellen und das schöne alte Stadtmodell von Olvenstedt. Franziska Dusch wird mit dem Mikrofon auch dabei sein und es gibt Raum für Gespräche, denn wir suchen Ihre Geschichten und Erinnerungen zum Rennebogen und zu den heutigen Straßen und Häusern für die Gegenüberstellung von damals und heute.

Mit der Straßenbahn fahren wir nach Neu Olvenstedt und treffen uns um 17 Uhr am Rennebogen 40. Dann wandern wir mit den alten Bildern, um gemeinsam die Stellen zu finden, wo die Fotos damals aufgenommen wurden. Wir möchten Ihre Erinnerungen aufzeichnen und hoffen auf viele angeregte Gespräche. Dauer etwa 90 Minuten.

Bringen Sie bitte Ihre alten Fotos vom Rennebogen mit!
Bitte auch Fotos, wie Sie Ihr Haus hier gebaut haben!
Und gerne auch von Ihren Tapeten im Eigenheim 🙂

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung und Ihre E-Mails an: tapetenwechsel@susanneahner.de

Siehe auch Tapetenwechsel auf Instagram /rennebogen und diese Veranstaltung auf Facebook Mapping Olvenstedt

Hier ganz unten auf dieser Seite finden Sie einige Bilder, können Sie uns sagen, wo sie aufgenommen wurden?

Neustart Tapetenwechsel ist ein Erinnerungsprojekt von Susanne Ahner und Frika Duwe (2005/2022) in Kooperation mit Stefan Köder/Stadtteilmanagement Neu Olvenstedt. | Ermöglicht durch Neustart Kultur/BBK, Stadtplanungsamt Magdeburg, MDCC, Büro für Stadtteilarbeit Neu Olvenstedt (IB) und Mapping Olvenstedt


Das Tapetenwechsel-Erinnerungsmöbel ist voraussichtlich noch bis zum 31. Oktober 2022 im IBA-Shop zu sehen, täglich von 11-17 Uhr, Regierungsstraße 37. Der IBA-Shop zieht um und das Möbel wandert an einen neuen Ort, der hier bekanntgegeben wird.


Olvenstedter Sommerfest am 10. September 2022

Leute suchen Stellen auf einem Plan, wo alte Fotos aufgenommen wurden
Wo wurde dieses Foto 2005 aufgenommen?

Das Tapetenmöbel ist zu Gast auf Olven 1, wo wir vor 17 Jahren schon einmal die gesammelten Tapeten vom Rennebogen vorgestellt und mit Leuten gesprochen haben.
Seit 2005 hat sich viel verändert in Neu Olvenstedt und besonders am Rennebogen.

Mit einem großen Lageplan und vielen Fotos vom Rennebogen (siehe rennebogen/entwicklung) haben wir Leute gebeten, uns zu zeigen, wo diese Fotos damals aufgenommen wurden. Viele Besucherinnen und Besucher kamen bei der Suche miteinander ins Gespräch und zahlreiche Fotos fanden ihren Platz.

Mit diesen Informationen entwickeln wir eine historische Stadtführung rund um den Rennebogen damals und heute, einen Multimedia Spaziergang fürs Handy, zum Bilder vergleichen und Geschichten hören mit vielen Erinnerungen zum Rennebogen.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Ihre Mithilfe ist gefragt!

Haben Sie eigene Fotos vom alten Rennebogen?

Haben Sie eine Geschichte vor oder nach dem Abriss?

Dann senden Sie uns eine E-Mail: tapetenwechsel@susanneahner.de

Sommerfest am 10. September 2022 auf Olven 1
Tapetenmöbel und interaktiver Stadtplan von 14 bis 18 Uhr

Plakat zum Sommerfest der GWA/Bürgerinitiative Olvenstedt als PDF und das Bühnenprogramm als PDF

Olven 1 im Jahr 2005
Frika Duwe mit dem provisorischen Tapetenbuch und zwei interessierten Passanten auf Olven 1 im Jahr 2005 (Foto Susanne Ahner)
Der Rennebogen mit der Bebauung von 2005 und 2022 als Überlagerung
Überlagerung | alter Rennebogen 2005 grün, Bebauung 2022 orange | Kartengrundlage © Stadtplanungsamt Magdeburg (bearbeitet)

Wissen Sie, wo das war?
Wir suchen die Stellen, wo diese Bilder aufgenommen wurden!

Haben Sie eine Idee? Dann senden Sie uns eine E-Mail: tapetenwechsel@susanneahner.de

Neustart Tapetenwechsel ist ein Erinnerungsprojekt von Susanne Ahner und Frika Duwe in Kooperation mit dem Büro für Stadtteilmanagement Neu Olvenstedt (IB) und wird ermöglicht durch: